Projektleiter – Innovativer Hochspannungsimpulsgenerator

Projektleiter – Innovativer Hochspannungsimpulsgenerator

Ein neuer Generator sollte sich durch eine höhere Zuverlässigkeit und eine Kostenreduktion gegenüber den Vorgängermodellen auszeichnen.

Als erstes habe ich bei zwei unabhängigen Forschungsinstituten grundlegende Analysen verschiedener Generatorprinzipien in Auftrag geben.

Mit einem Funktionsmuster überprüften mein Team und ich die Schlüsseleigenschaften und sammelten Erfahrung für den Bau eines Prototyps. Dieser wurde im Rahmen eines Kundenprojekts entworfen und gebaut. Die ambitionierten Rahmenbedingungen des Projektes konnte ich einhalten.

Ziele und Kennzahlen

  • Kostenabweichung vom Budget weniger als 20%
  • Effiziente Projektkontrolle durch neue Methoden
  • Zwei externe Teampartner evaluiert und integriert
  • Hochbelastete Komponenten von 18 auf 6 reduziert
  • Hochspannungsteil arbeitet bis 250kV einwandfrei
  • Neuer 30kW-Konverter in Spezifikation
  • Geeignete Lieferanten evaluiert
  • Testumfang durch Simulationen reduziert
  • Sicherheitseinrichtung patentiert

Juli 2012 – September 2013

Budget 1’000’000 CHF

Sieben Mitarbeitende im Team

Maschinenbau- und Elektroindustrie

Patentanmeldung

WO2018039807A1